Schülerfahrt im Rahmen des ERASMUS-Projektes „Communication in action“ 2020-2023

Vom 15.-29 Mai 2022 sind Frau Wolters und Herr Guhl mit fünf Schülern und Schülerinnen (Jahrgang 5/6) aus unserer Schule nach Lavamünd nach Österreich gereist.
Dort fand ein Projektmeeting zum Thema „Easy to play courtyard-games“ statt. Die Kommunikationssprache ist auf diesen Meetings stets Englisch.
Die Fotos und Videos lassen uns ahnen, wie schön es in Lavamünd war. Ein Wiedersehen mit allen teilnehmenden Schulen des Projekts war eine große Freude. Gemeinsam wurden Spiele vorgestellt und ausprobiert. Europa ist wieder ein Stück näher zusammengerückt.